The concert season of the Staatskapelle Berlin

Staatskapelle Berlin

Die Staatskapelle Berlin auf Gastspielreise in Buenos Aires

Das Ende der Spielzeit beschließen die Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim mit einem umfangreichen Gastspiel in Argentinien. Bis zum 22. Juli stehen dort Konzerte mit sämtlichen Brahms-Sinfonien auf dem Programm. Außerdem wird auf der Bühne des Teatro Colón »Tristan und Isolde« als Gastspiel der Staatsoper Unter den Linden mit u.a. Peter Seiffert und Anja Kampe/Iréne Theorin zu erleben sein.

alle Gastspieltermine

Spielzeitpause vom 16. Juli bis zum 30. August

Während wir noch bis zum 22. Juli auf Tour in Buenos Aires sind, befindet sich die Staatsoper nach der ersten erfolgreichen Saison Unter den Linden in den Theaterferien. Die Vorverkaufskasse ist vom 16. Juli bis einschließlich 29. August geschlossen. Ab dem 30. August sind wir Unter den Linden wieder für Sie da und am 1. September können Sie uns beim Eröffnungskonzert des Musikfest Berlin erleben. Tickets für all unsere Konzerte können Sie weiterhin online erwerben. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Konzerte 2018/19

Barocktage 2018

Die neu gegründeten BAROCKTAGE der Staatsoper Unter den Linden versammeln gleich mehrere Musiktheaterproduktionen sowie zehn verschiedene Konzertveranstaltungen. Die Veranstaltungen dieser Saison stehen ganz im Zeichen von Claudio Monteverdi und Jean-Philippe Rameau. Während Monteverdi, der neben ersten Meisterwerken der Gattung Oper auch mit seinen Madrigalen bahnbrechende Vokalwerke von größter Schönheit, kunstvoller Sprachdeutung und packender Emotionalität schuf, den musikalischen Beginn des Barockzeitalters repräsentiert, bildet der Franzose Jean-Philippe Rameau mit seiner außergewöhnlich erfidungsreichen und lebendigen Musik voll avancierter Harmonik und tänzerischer Rhythmen den letzen großen Kulminationspunkt der Barockmusik. Während die Staatskapelle auf Gastspielreise ist, bringen renommierte, auf Alte Musik spezialisierte Dirigenten und Solisten sowie kleinere und große Vokal- und Instrumentalensembles innerhalb der BAROCKTAGE 2018 auf mannigfaltige Weise das äußerst vielseitige Œuvre dieser beiden Visionäre der europäischen Musik zur klanglichen Erscheinung.

Das Programm der Barocktage 2018
Bild des Orchesters

Photo credits:
  • Holger Kettner
  • Teatro Colòn
  • Marcus Ebener
  • Jonas Unger