Die Konzertsaison 2017/18 der Staatskapelle Berlin

Staatskapelle Berlin

Zum letzten Mal: die Staatskapelle Berlin zu Gast im Konzerthaus Berlin

Am 27. November besteht zum letzten Mal die Möglichkeit, die Staatskapelle Berlin im Konzerthaus Berlin zu erleben. Unter der Leitung von François-Xavier Roth verabschiedet sie sich aus dem Konzerthaus mit Igor Strawinskys »Feuervogel«, Béla Bartóks Violinenkonzert Nr. 2 und Paul Dukas' »Zauberlehrling«. Als Solist ist Violin Renaud Capuçon zu Gast, dem gerade ein Echo Klassik in der Kategorie »“Konzerteinspielung (Musik 20. / 21. Jh.)« verliehen wurde.

Weitere Informationen

FESTTAGE 2018

Die FESTTAGE sind zurück, an ihrem angestammten Ort. Dort, wo sie 1996 von Daniel Barenboim ins Leben gerufen worden sind, an der Staatsoper Unter den Linden im Herzen Berlins, finden sie nach sieben Jahren im Schiller Theater wieder ihren Platz. Kürzlich wurde das Programm dazu veröffentlicht.

Alle Termine

Tickets & Vorverkaufstermine

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen ab Dezember hat begonnen. Die Öffnung der Theaterkasse im Foyer der Staatsoper Unter den Linden ist für Ende November 2017 vorgesehen. Die TICKET-BOX befindet sich bis zu diesem Zeitpunkt links vom Portikus der Staatsoper: Unter den Linden 7 | 10117 Berlin, täglich geöffnet von 11 – 19 Uhr. TELEFONISCHER KARTENSERVICE: Mo – Sa 10 – 20 Uhr | Sonn- und Feiertag 12–20 Uhr | Tel +49 (0)30 20 35 45 55 | Fax +49 (0)30 20 35 44 83

Weitere Informationen
Bild des Orchesters

Fotos:
  • Terry Linke
  • Jonas Unger