Die Konzertsaison der Staatskapelle Berlin

Staatskapelle Berlin

Neuerscheinung »Diese kostbaren Augenblicke«

Pünktlich zum Jubiläum ist das Buch »Diese kostbaren Augenblicke. 275 Jahre Staatsoper Unter den Linden« erschienen. Nur wenige Opernhäuser haben eine bewegtere Geschichte durchlaufen als die Berliner Hof- und Staatsoper Unter den Linden seit ihrer Gründung durch Friedrich den Großen 1742. Im Laufe von 275 Jahren hat sich viel Wissens- und Berichtenswertes angesammelt, das nun in einem Band nachzulesen ist.

Zum Opernshop

III. Abonnementkonzert mit Debussy und Brahms

Claude Debussy wird in dieser Konzertsaison durch Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin besondere Aufmersamkeit zuteil. Neben vier sinfonische Fragmenten aus seinem monumentalen Mysterienspiel »Le Martyre de Saint Sébastien« erklingt im Konzert am 16. und 18. Dezember das »Deutsche Requiem« von Johannes Brahms mit denhochkarätigen Solisten Nadine Siera und René Pape.

weitere Informationen und Tickets
Bild des Orchesters

Fotos:
  • Holger Kettner
  • Merri Cyr
  • Jonas Unger