Während der Theaterferien vom 15. Juli 2019 bis einschließlich 13. August 2019 sind die Theaterkasse, der telefonische Kartenservice sowie der Abonnementservice nicht besetzt.

Vom 1. bis 14. Juli gelten eingeschränkte Erreichbarkeiten: 
täglich von 12-19 Uhr, Abendkasse 1h vor Vorstellungsbeginn

Bitte beachten Sie unser gänderten Öffnungszeiten ab 14. August:

THEATERKASSE IM FOYER DER STAATSOPER UNTER DEN LINDEN*
Unter den Linden 7
10117 Berlin
täglich geöffnet von 11 – 19 Uhr

TELEFONISCHER KARTENSERVICE*
Mo – Sa 10 – 20 Uhr | Sonn- und Feiertag 12–20 Uhr
Tel +49 (0)30 20 35 45 55 | Fax +49 (0)30 20 35 44 83

ABONNEMENTSERVICE*
Mo – Fr 10 – 18 Uhr
Tel +49 (0)30 20 35 45 54 | Fax +49 (0)30 20 35 44 83
abo@staatsoper-berlin.de

GRUPPENBUCHUNGEN REISEVERANSTALTER
Information und individuelle Beratung rund um den Konzert- und Opernbesuch für Reisegruppen unter:
T +49 (0) 30 20 35 44 66
i.scharfenberg@staatsoper-berlin.de

GRUPPENBUCHUNGEN SCHULKLASSEN
Schulklassen können Konzerte und Vorstellungen  zum Sonderpreis von 10 € pro Person besuchen. Beratung und Anmeldung unter:
T +49 (0) 30 20 35 45 55
schulklassen@staatsoper-berlin.de

TICKETSERVICE
Tel: +49 (0)30 20 35 45 55 | Fax: +49 (0)30 20 35 44 83
tickets@staatsoper-berlin.de

Bitte beachten Sie bei telefonisch oder schriftlich bestellten Gutscheinen per Kreditkarte (Visa, Amex, Eurocard) oder per Überweisung (Verwendungszweck »Gutschein«) unsere Bankverbindung:

Staatsoper Unter den Linden
Bank: Deutsche Bank
IBAN: DE18100700000437370005
BIC: DEUTDEBBXXX

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stiftung Oper in Berlin.

KREDITKARTEN
Wir akzeptieren Visa, Eurocard, American Express und JCB. Bitte teilen Sie uns die sechszehnstellige Nummer Ihrer Kreditkarte, die Kartenprüfnummer (KPN)* sowie die Gültigkeitsdauer Ihrer Kreditkarte mit.

* Die Kartenprüfnummer ist bei Visa und Eurocard dreistellig und befindet sich auf der Rückseite der Kreditkarte im Unterschriftenfeld im Anschluss an die Kreditkartennummer, bei Amex ist sie vierstellig und steht auf der Kartenvorderseite rechts mittig.

ÜBERWEISUNG

Kontoinhaber: Staatsoper Unter den Linden
Deutsche Bank
IBAN DE18100700000437370005
BIC DEUTDEBBXXX
Verwendungszweck: Reservierungsnummer

UST-ID-Nummer: DE 813882722
Steuer-Nr.: 29/033/12979

WEITERE HINWEISE ZUM TICKETKAUF
Die Garderoben- und Ticketgebühr ist in den Eintrittspreisen enthalten. Gekaufte Eintrittskarten können generell nicht zurückgegeben werden. Änderungen insbesondere der Besetzung und des Vorstellungsbeginns bleiben vorbehalten. Bei Vorstellungen zu Sonderpreisen kann der Verkauf auf maximal vier Tickets pro Person beschränkt werden. Es besteht kein Anspruch auf Einlass nach Vorstellungsbeginn. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund architektonischer Gegebenheiten die Übertitel nicht von allen Plätzen lesbar sind. Es gelten die AGB der Stiftung Oper in Berlin, die Sie auf www.staatsoper-berlin.de und im Kassenfoyer einsehen können.

Schwarzmarkt
Im Internet werben einige Online-Plattformen mit Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Staatsoper Unter den Linden. Hierbei handelt es sich um Zweitmarkt-Anbieter, die zum Teil Tickets aus zweifelhaften Quellen und oft zu stark überhöhten Preisen anbieten. Nutzen Sie daher nur die offiziellen Vorverkaufsstellen bzw. den Verkauf über www.staatsoper-berlin.de und die Verkaufsplattformen der Veranstalter, zu denen Sie von www.staatsoper-berlin.de weitergeleitet werden.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

* Die Theaterkasse, der telefonische Kartenservice sowie der Abonnementservice sind am 24. Dezember geschlossen.