VIVA VERDI!

Arien, Duette und Ensembles aus
»Il trovatore«, »Macbeth«, »Don Carlo« und »Simon Boccanegra« 

Programm

Musik aus Opern von Giuseppe Verdi



 

»La forza del destino«

Ouverture
 

»Macbeth«

»Vieni t’affretta«
Arie der Lady Macbeth
 

»O donna mia«
Duett Macbeth / Lady Macbeth
 

»Studia il passo, o mio figlio«
Szene und Arie des Banquo
 

»Ah la paterna mano«
Arie des Macduff
 

»Don Carlo«

»Ella giammai m’amo«
Szene und Arie des König Philipp
 

»Dio che nel alma infondere«
Duett Carlo / Posa
 

»Simon Boccanegra«

»Il lacerato spirito«
Arie des Fiesco
 

»M’ardon le tempia«
Duett Boccangera / Fiesco
 

»Il trovatore«

»Tacea la notte placida«
Arie und Cabaletta der Leonora
 

»Tace la notte«
Szene, Romanze und Terzett Leonora / Manrico / Luna
 

»Soli or siamo«
Szene und Erzählung Azucena / Manrico
​​​​​​

»Non son tuo figlio«
Szene und Duett Azucena /Manrico
 

»Madre non dormi«
Finale 4. Akt
 

Besetzung

Termine

Dauer: ca. 2:00 h KEINE Pause
Dauer: ca. 2:00 h KEINE Pause
Dauer: ca. 2:00 h KEINE Pause

Verdi ist der Inbegriff der italienischen Oper, ja der Oper überhaupt. Eindrucksvolle Arien voller Emotion und Expression, von den sprichwörtlich »schönen Stimmen« gesungen, lassen die Kunstform Oper in hellstem Licht erstrahlen. Der Galaabend mit international renommierten Sängerinnen und Sängern, dirigiert von Simone Young am Pult der Staatskapelle Berlin, wird den Zauber der italienischen Oper zur Entfaltung bringen.