Abonnementkonzert I

Programm

Ludwig van Beethoven

VIOLINKONZERT D-DUR OP. 61

Claude Debussy

»PRÉLUDE À  L’APRÈS-MIDI D’UN FAUNE«

Pierre Boulez

NOTATIONS I-IV und VII 

Besetzung

Termine

Das Beethoven-Jahr 2020 bringt eine Aufführung des Violinkonzerts, das die eindrucksvolle Reihe der großen klassisch-romantischen Werke eröffnet. Am Ende des 19. Jahrhunderts schuf Debussy mit seinem »Vorspiel zum Nachmittag eines Faun« ein feinsinnig instrumentiertes Tongemälde, während Boulez‘ auf frühen Klavierstücken basierenden »Notations« hoch komplexe musikalische Strukturen und Klänge bieten.