»Die Preußen« kommen – und zwar zukünftig samstags und sonntags, an drei Wochenenden in der Saison, nachmittags im Apollosaal. Preußens Hofmusik, das Ensemble mit Musikerinnen und Musikern der Staatskapelle, das sich der Musik des Barock und der Frühklassik verschrieben hat, wird 2018/19 drei Programme mit französischen Werken des 17. und 18. Jahrhunderts präsentieren: Prominente Komponisten, die diese musikalische Kultur in besonderer Weise geprägt haben, spielen eine Rolle: Jean-Baptiste Lully, Marc-Antoine Charpentier, André Campra, Marin Marais, Michel-Richard Delalande, Jean-Philippe Rameau  und andere, mit Oratorien, Theater und Instrumentalmusik.

Termine

Programm

Michel-Richard De Lalande
SUITE aus den »SYMPHONIES POUR LES SOUPERS DU ROY«

Monsieur de Sainte-Colombe
MUSIK FÜR GAMBE

Marin Marais
SUITE FÜR ZWEI GAMBEN UND BASSO CONTINUO

Jean-Baptiste Lully
SUITE

André Campra
SUITE