Dass die Staatskapelle Berlin ein international herausragendes Opern- und Sinfonieorchester ist, beweisen ganz wesentlich die Einladungen, die das Ensemble und sein Generalmusikdirektor regelmäßig in die großen Musikzentren der Welt erhalten. In der Saison 2017/18 geht es erneut in die Ferne, nach Südamerika. Europa ist mit renommierten Auftrittsorten in Dresden, Paris, Wien und Salzburg vertreten. Werke von Mozart und Bruckner werden dabei zur Aufführung kommen, dazu Musik von Wagner, Brahms, Debussy und anderen Komponisten, mit allen verfügbaren Instrumenten und einer Fülle an Klangfarben.

Bruckner-Zyklus

Termine

Programm

Anton Bruckner
SYMPHONIE Nr. 8