Im Dialog

Gesprächskonzerte im Kinderopernhaus Lichtenberg

Das Kinderopernhaus, ein Kooperationsprojekt des Berliner Caritasverbandes und der Staatsoper, ist im Lichtenberger Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Steinhaus angesiedelt und Teil eines kiezbasierten Kooperationsnetzwerks, das Einrichtungen aus den Bereichen Kultur, Bildung, Kirche sowie Jugendarbeit umfasst und sozial- und kulturpädagogische Ansätze miteinander kombiniert. Durch gemeinsames Musizieren und Theaterspielen erwerben die Kinder eine Fülle von kreativen Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen — ganz im Sinne Daniel Barenboims und seines Anliegens, Bildung durch Musik zu fördern.

Das künstlerische Herzstück bilden die jährlichen Produktionen, in denen Grundschulkinder gemeinsam mit professionellen Sängern der Staatsoper und Musikern der Staatskapelle auf der Bühne stehen. Seit 2009 wurden unter Beteiligung von über 300 Kindern insgesamt sechs Projekte realisiert, zuletzt im Herbst 2015 die umjubelte Revue »Es liegt in der Luft« von Mischa Spoliansky und Marcellus Schiffer.

Für seine erfolgreiche Arbeit ist das Kinderopernhaus mehrfach ausgezeichnet worden, darunter im bundesweiten Wettbewerb ideen für die Bildungsrepublik und mit dem Hidden Movers Award der Deloitte Stiftung im Bereich Sprachförderung. im Herbst 2015 hat die gefeierte Mezzosopranistin Waltraud Meier die Patenschaft für das Kinderopernhaus übernommen. neben der eigenen Probenarbeit werden den Kindern zusätzliche Möglichkeiten angeboten, die klassische Musik näher kennenzulernen. im Rahmen von Kindergesprächskonzerten sind Mitglieder der Staatskapelle Berlin im Kinderopernhaus zu Gast, um ihre Musikinstrumente vorzustellen und den Kindern die wunderbare Welt der klassischen Musik näherzubringen. Ein Dialog wird initiiert, der die Musiker des Orchesters und ihre jungen Hörer zusammenbringt und aneinander wachsen lässt. 

Regina Lux-Hahn

 

Termine

Mo 14. November 2016 | Mo 25. Mai 2017

Kinderopernhaus Lichtenberg
im Caritas Kinder- und Jugendzentrum Steinhaus

www.deutsche-kinderoper.de