30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall

Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim am Branden- burger Tor

Bei der Bühnenshow am 9. November im Rahmen der Festivalwoche 30 Jahre »Friedliche Revolution – Mauerfall« vom 4. bis. 10. November 2019 tritt die Staatskapelle Berlin unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim am Brandenburger Tor auf. 

Die Festivalwoche anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution und Mauerfall besteht aus Hunderten von Veranstaltungen und Projekten. Veranstaltungsorte sind sieben Originalschauplätze der Friedlichen Revolution, die jeweils stellvertretend für wichtige Ereignisse der Geschichte von 1989/90 stehen: Gethsemanekirche, Alexanderplatz, Brandenburger Tor, Kurfürstendamm, die ehemalige Stasi-Zentrale, Schlossplatz und East Side Gallery. Am 9. November 2019 findet eine große Bühnenshow am Brandenburger Tor statt. Mit 3D-Videoprojektionen mit Bildern, Animationen und Sound-Effekten werden markante Gebäude an diesen Orten inszeniert und die Orte mit Open-Air-Ausstellungen und einem breit gefächerten Veranstaltungsprogramm bespielt.

Die Uhrzeit und das genaue Programm werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Weitere Informationen unter WWW.MAUERfALL30.BERLIN