FESTTAGE 2022

Der Vorverkauf für die FESTTAGE- Zyklen hat begonnen

Der Vorverkauf unserer FESTTAGE-Zyklen für die nächsten FESTTAGE vom 6. bis 17. April 2022 hat begonnen. Wählen Sie aus folgenden FESTTAGE-Zyklen und sparen Sie ca. 10 bis 20 % des regulären Kartenpreises:

Übersicht Festtage-Zyklen und Buchung

Programm FESTTAGE 2022

Seit ihrer Begründung vor 25 Jahren sind die österlichen FESTTAGE die Zeit für das Besondere. Auch 2022 wird das so sein, wenn zum ersten Mal die neue Mozart-Da-Ponte-Trilogie der Staatsoper als geschlossener Zyklus auf die Bühne kommt.
Dirigent Daniel Barenboim und Regisseur Vincent Huguet haben sie gemeinsam erarbeitet, indem sie die drei Meisterwerke – »Così fan tutte«, »Le nozze di Figaro« und »Don Giovanni« als eine große, zusammenhängende Geschichte gedacht und entwickelt haben, eine Geschichte, die einen großen Bogen von den späten 60er Jahren über die Lebenswelt der 80er bis in unsere Gegenwart spannt.

Weiterhin kommt mit den Wiener Philharmonikern eines der prominentesten Orchester überhaupt zum wiederholten Mal zu unserem beliebten Osterfestival. In der bewährten Kombination von Opernvorstellungen und Konzerten in der Philharmonie sowie einem Kammermusikabend mit Anne-Sophie Mutter sowie Liederabenden im Haus Unter den Linden mit zwei Stars der internationalen Klassikszene Renée Fleming und Cecilia Bartoli werden wir die FESTTAGE 2022 zusammen mit unserem Publikum zelebrieren. 
Neben dem genannten Mozart-Da-Ponte-Zyklus haben wir weitere Zyklen aus unserem FESTTAGE-Programm für Sie zusammengestellt, sodass Sie die bestmögliche Wahl aus Oper und Konzert für sich treffen können.